DEFINITION -

„Digital Signage“ = vernetzte (audio-)visuelle und digitalisierte Informationen, deren Inhalte immer mittels eines Programms manuell oder automatisch eingespeist oder aktualisiert werden können. Dafür notwendig ist eine Kombination aus einem Speicher, z. B. einer Cloud, einem Controller, einem Computerprogramm, um Content aufzubereiten und dem einem Abspielgerät. Dann kann der Inhalt in der Cloud abgespeichert und je nach Bedarf geladen werden.


Mit der richtigen Technik zum Erfolg, die Master Point AG ist bereits seit 2005 mit innovativen Lösungen für den PoS erfolgreich aktiv.

Jedes Projekt verlangt eine individuelle Lösung.

Wir beraten Sie unabhängig von der Durchführung, welche die beste Lösung für ihr Projekt ist. Welche Technik und welche Software für Sie die passende ist.

Wir unterstützen Sie administrativ bei der Auswahl der passenden Standorte, bei den Absprachen mit dem Handel sowie bei der Installation und anschließenden Betreuung.


In der heutigen bewegten Zeit ist es schwer mit „statischen“ Bildern Menschen zu erreichen. Deshalb unser Vorschlag: Beleben Sie Ihren PoS mit einer Digital Signage Lösung.

Kommunizieren Sie mit Ihren Kunden immer tagesaktuell, denn nichts ist älter als die Nachrichten von gestern.

Einmal installiert, haben Sie die Möglichkeit Ihren PoS regelmäßig und kostengünstig mit neuen Informationen zu versorgen. Mit bewegten Bildern sichern Sie sich die Aufmerksamkeit der Kunden.

Im ersten Schritt erstellen wir mit Ihnen eine Bedarfsanalyse, sowie ein Kommunikations- und Softwarekonzept.

Im zweiten Schritt klären wir mit Ihnen wer für den Content zuständig ist und den digitalen PoS betreut. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Entweder Sie übernehmen die Betreuung selbst, Sie übergeben die Betreuung Ihrer Agentur, oder wir übernehmen für Sie diesen Service.

Nachdem diese Punkte geklärt sind und die passende Software gefunden ist, wird nun die passende Techniklösung ausgewählt.

Sind alle technischen Anforderungen geklärt, unterstützen wir Sie bei den Absprachen mit den Installationsorten, z.B. hinsichtlich Strom- und Internetanschluss. Das ist besonders wichtig, um den Rollout der Technik problemlos durchführen zu können.

Wenn alle diese Punkte geklärt sind und die Technik installiert ist, ist Ihr PoS digital vernetzt.


Systemvorteile

Durch den Einsatz der Digital Signage Technologie ergeben sich eine Reihe zusätzlicher Vorteile

  • Ergänzung bzw. Ersatz: konventioneller Plakate und Poster
  • Logistik: Reduzierte Infrastruktur
  • Handling: Gesamtes System kann online von einem Punkt aus gesteuert werden
  • Aktualität: wochen-, tages- oder stundenaktuell dank zentraler Erstellung des Contents und elektronischer Verteilung
  • Flexibilität: Jeder Kommunikationspunkt kann mit individuellen Inhalten bestückt werden
  • Content: Lässt sich einfach von jedem PC aus erstellen
  • Marketing: Erweiterte Möglichkeiten durch neues Marketinginstrument
  • Modularität: Gesamtes System lässt sich beliebig ausbauen
  • Einsparungen: Keine Produktion von Printmedien
  • Werbeplattform: Ihr Kundeninformationssystem lässt sich zur Werbeplattform für externe Beiträge ausbauen, z. B. Partner
  • Entsorgung: Die Entsorgung von alten oder zu viel produzierten Printmedien entfällt